Nadine Schön

Mobbing muss überall zum Thema werden!

Nadine Schön, MdB

Fotograf: Tobias Koch

Nadine Schön MdB, Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag (07.02.2019):

„Mobbing hat viele Gesichter und ist unter Jugendlichen kein neues Phänomen. Doch durch die neuen Kommunikationsmedien werden Diffamierungen, Ausgrenzungen und Beleidigungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Betroffene Jugendliche sind in einer solchen Situation oft überfordert. Sie ziehen sich zurück, sind isoliert und das Erlebte prägt ihr späteres Leben mit.

Daher sind Initiativen wie Ihre wichtig: Mobbing muss überall zum Thema werden. Werte wie Empathie, Rücksichtnahme und gegenseitiger Respekt müssen den Jugendlichen von Erwachsenen vermittelt und vorgelebt werden.

Für Ihre Arbeit wünsche ich Ihnen viel Erfolg!“
 
Nadine Schön MdB,
Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion
im Deutschen Bundestag

CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin 
www.cducsu.de

Statement Bewertung:

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

00000077