Sabine Kiefner

Sabine Kiefner

Sabine Kiefner „Gegen Mobbing in der Schule“ gmids.wordpress.com ( 22.07.2008):

Mobbing in der Schule ist heute immer noch ein Thema, das von den LehrerInnen oftverharmlost oder sogar tabuisiert wird.Sätze wie „In unserer Schule gibt es so etwas nicht“ sind an der Tagesordnung. Die Gründe dafür liegen meist in der mangelnden Kenntnis über den Umgang mit dem Problem „Mobbing“.

Aber gerade für die Betroffenen ist es wichtig, dass sie einen Ansprechpartner haben, dem sie sich anvertrauen können, denn alleine und ohne Hilfe kommen sie aus der Situation nicht heraus. Mobbingopfer sind nie selbst schuld daran, dass sie gemobbt werden. Sie brauchen Hilfe, damit ihnen nicht ein Schulwechsel als letzter Ausweg bleibt.

Sabine Kiefner