Anti-Mobbing-Award 2017

Award 2017


Ausgezeichnet mit dem Anti-Mobbing-Award 2017, wurde Frau Eva Pichler, Gründerin der Selbsthilfegruppe gegen Mobbing, Wissensportal und Netzwerk, in Graz (Österreich).

Für ihr Engagement gegen Mobbing, Diskriminierung und Gewalt!

selbsthilfegruppe-mobbing

In Memoriam

Frau Eva Pichler aus Graz Tot.
Sie hat, wie uns mitgeteilt wurde, den langen Kampf gegen Mobbing nicht überlebt! Ihr Engagement war beispielhaft und bleibt unvergessen!

"
In allertiefster Trauer wird bekannt gegeben, dass die Gründerin von mobbing-konkret.at und selbsthilfegruppe-mobbing-graz.at, Frau Eva Pichler, am 5. September 2019 von uns gegangen ist.
Sie war für viele Mobbingbetroffene ein Licht in der Dunkelheit unserer Welt.
Kein Hilfesuchender war alleine und sie spendete mit ihrer Herzlichkeit und ihrem Mitgefühl Hoffnung, obwohl Frau Eva Pichler selbst unter Mobbing und an dessen Folgen litt.
Selbst über ihren Tod hinaus, leitet sie Mobbingopfer durch ihr umfangreiches Vermächtnis ihres, auf ihren Internetseiten zu Mobbing zusammengetragenen Wissens.

Wir werden dieses Wissen weiterführen, im Andenken an die Gründerin und für alle Mobbingbetroffenen.
Es möge das Licht ihre Seele und unsere Seelen erhellen."

R.I.P.

00000666

Druckbare Version
Anti-Mobbing-Award 2016
(C) Klaus-Dieter May - powered by medizinrechtberlin.de - alle Rechte vorbehalten