Horst Meierhofer

Horst Meierhofer

Horst Meierhofer

Horst Meierhofer (09.03.2007): "Das Problem "Mobbing" durch Kollegen oder Vorgesetzte ist zunehmend ein Problem in unserer Gesellschaft. Es hat weit reichende negative Folgen für die Gesundheit wie auch für die berufliche und private Situation des Opfers und sollte deshalb nicht unterschätzt werden.

Mobbing am Arbeitsplatz ist in Deutschland kein Straftatbestand. Einzelne Mobbinghandlungen sind jedoch strafbar und können auch zur Anzeige gebracht werden. Arbeitrechtlich kann Mobbing zur fristlosen (außerordentlichen) Kündigung des Mobbers führen. Natürlich ist mir aber auch bewusst, dass es in der Praxis leider nicht selten Zeugen aus Angst, selbst Mobbingopfer zu werden, oft nicht bereit sind, vor Gericht auszusagen. Das ist insbesondere der Fall, wenn sie in einem Abhängigkeitsverhältnis zum Mobber stehen. Dennoch sind die Chance einer erfolgreichen Verteidigung gegen eine unberechtigte Kündigung, Versetzung, Abmahnung ganz gut. Schwieriger ist es übler Nachrede und Beleidigung. Trotz alledem halte ich es für sinnvoll, in allen Fällen des Mobbings die rechtlichen Möglichkeiten die es gibt voll auszuschöpfen. Ansonsten bliebe ja nur die Möglichkeit, dass die Opfern selbst kündigen."

Horst Meierhofer

http://de.wikipedia.org/wiki/Horst_Meierhofer

HomeStimmen gegen MobbingBeate Müller-GemmekeKatja MastJürgen J. KösterBirgit HesseMartin RabanusManuela SchwesigUwe BrockhausenManfred HozaBjörn EggertSvenja StadlerWaltraud WolffSabine ZimmermannMalu DreyerPeter WicklerAygül ÖzkanRudolf HundstorferArgeo BämayrCaren MarksGünter WallraffAnnegret Kramp-KarrenbauerWinfried KretschmannAnja StahmannSonja P.Kristin AlheitElombo BolayelaHannelore KraftPeter TeuschelChristian UdeTorsten AlbigDr. Henning ScherfMaja J. RuisseauUwe SchünemannSandra ScheeresDavid McAllisterJörn SchimmelmannMartin WehrleSchüler aus HildesheimMichael MüllerRichard BroxPeer SteinbrückKlaus WowereitKristina SchröderJoschka LangenbrinckPhilipp RöslerMartin WortmannWalter ScheuerlPaula KuhnChristina RößlerChristiane BeckJohannes RauFriedemann KochBrigitte LangeBrigitte MohnErwin SelleringThorsten Schäfer-GümbelBjörn BlumeGuido WesterwelleAndreas HeßChristine LieberknechtLutz MohauptAngela MerkelChristian WeberSimone JansonUrsula v. der LeyenRolf PiotrowskiBrigitte BrettenthalerIngelore RosenkötterIlka Martina BierbaumDirk RossmannSteffen KnippertzCarsten SchäperKarl-Josef LaumannErika SchreiberWerner SzendiAndreas SteinMike BlankJörg StroedterHorst SeehoferJoachim HerrmannNorbert LammertRainer SchulteAnja WeisgerberMelanie DöbertGertrud KilleKarin Evers-MeyerPeter NazareckBernhard TilleIrmgard LobachFritz KuhnNorman KohleThomas UlmerGünter HartmannJulia FritzThomas PeltasonKordula Schulz-AscheBernhard NussPeter BeuthSarah SorgeGregor GysiWilli van OoyenJörg-Uwe HahnErich K.H. KalkusKaroline LinnertFrank-Walter SteinmeierChrista LindenlaubDieter PoschSabine WaschkeHermann SchausPetra Tursky-HartmannFrank HenkelKarl-Theodor Frhr. zu GuttenbergChrista D. SchäferMarkus Löning (FDP)Jens BrandtNicola BeerChristoph SeydlBrigitte ZypriesRuth MüllerThomas JurkVolker BlumentrittIngrid von KoslowskiRenate KünastUwe GrundSigmar GabrielAndreas LämmelBrigitte MeyerKatja HusenKlaus ZehGabriele ZIMMERNorbert BlümWalter MomperRalf HillenbergSabine KiefnerVolker KröningRoland GewaltAndrea NahlesDetlef DzembritzkiPetra PauDieter AlthausBayern SPDGesine SchwanAxel QuandtMatthias PlatzeckPeter Harry CarstensenAnette KrammeCarmen ReginOliver SchruoffenegerMatthias BraunerAndreas GramJürgen LanuschnyFrank SteffelKDAPfr. Dr. Volker JastrzembskiRolf StöckelKlaus WowereitAndreas ScheuerHorst MeierhoferDGBHelmut MetznerBundesregierungKlaus-Dieter MayDEINE STIMME GEGEN MOBBING ?Senatorin Dilek KolatMatthias BuckRainer Holger BenschVolker RedderKristina VogtElisabeth MotschmannSabine OberhauserCornelia DahlenburgMarieluise BeckBodo RamelowCarsten SielingAdelheid EndSahra WagenkechtFrancis BeeMartin MatiesJoachim von HeinThomas KlausKatharina GretherHeinz WeisserUlrike BahrElcin SekerciLevi HackbarthNadine SchönWalter NeumannDr. Dietmar Woidke