Cornelia Dahlenburg

Mobbing abwehren - ich bin dabei!

Cornelia Dahlenburg

Foto: (c) Cornelia Dahlenburg

Cornelia Dahlenburg (17.09.2015): Mobbing ist ganz schrecklich und ich verachte es. Selbst kam ich bereits als Kind damit in Berührung, da gab es diesen Begriff noch gar nicht. Ich wurde von einer Mitschülerin in der Grundschule erpresst. Zu der Zeit war mein Selbstbewusstsein noch nicht ausgeprägt und ich hatte wochenlang tierische Angst, dass etwas ganz Schlimmes passiert. Habe mich niemanden anvertraut, schon gar nicht meinen Eltern, weil ich der Mitschülerin glaubte, dass, wenn ich was sage, kommt die Polizei, holt meine Eltern ab und sie kommen ins Gefängnis und ich ins Heim!

Darum setze ich mich gegen MOBBING zur Wehr!

Cornelia Dahlenburg