Lutz Mohaupt

Präsident der Hamburgischen Bürgerschaft

Dr. Lutz Mohaupt

Statement des Präsidenten der Hamburgischen Bürgerschaft, Dr. Lutz Mohaupt( 06. Mai 2010) :

Sehr geehrter Herr May,

im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ist im Artikel 1 festgeschrieben: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Dieser Grundsatz zählt zum unveränderbaren Kern unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Er ist die Voraussetzung für ein friedliches Miteinander, in dem Achtung, Respekt und Fürsorge dem anderen Menschen gegenüber an erster Stelle stehen. Umso wichtiger ist es deswegen, gegen jede Form der Diskriminierung, Ausgrenzung oder Beleidigung entschieden vorzugehen. Ich begrüße daher ausdrücklich Ihre Bürgerinitiative gegen Mobbing.

In Hamburg gibt es eine Vielzahl von Anlaufstellen, bei denen von Mobbing Betroffene kompetente Unterstützung im Umgang mit dem Thema Mobbing erhalten. Junge Menschen können – rund um die Uhr – die Hotline „Sei stark – hol dir Rat!“ (01802 / 000 359) anrufen. Dort stehen ihnen Expertinnen und Experten zur Problembewältigung zur Seite. Die Initiative wurde ins Leben gerufen von der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz, der Behörde für Schule und Berufsbildung sowie dem Landesbetrieb Erziehung und Berufsbildung. Weitere Informationen liefert die Website Lutz Mohaupt – Wikipedia

mobbingstatementvondr.mohaupt.pdf [28 KB]